Aktuelle Kurse

Essperience – was uns wirklich nährt.

Unser fundiertes 8-Wochen-Programm zu Achtsamkeit und Essen basiert auf dem achtsamkeitsbasierten Training Mindful Eating – Conscious Living (engl.: Achtsam Essen – Bewusst Leben), welches von der Ärztin und Zen-Meisterin Jan Chozen Bays und der achtsamkeitsbasierten Psychotherapeutin Char Wilkins entwickelt wurde. Und wie der Name es schon sagt: Durch achtsames Essen können wir nicht nur unser Verhältnis zum Essen neu erfinden, sondern auch eine neue, tiefere Qualität in unserem gesamten Leben erfahren.

Nächster 8-Wochen-Kurs in Berlin Prenzlauer Berg

montags 19:00-21:30 Uhr

alle Termine: 26.11.2018; 3./10./17.12.2018; 7./14./21./28.01.2019

Vertiefungstag Samstag 19.01.2019 11:00-17:00 Uhr

Ort: Grinberg Praxis von Anna Schmutte, Schliemannstr. 41, 10437 Berlin

Du interessierst dich für eine Kursteilnahme? Lies bitte die detaillierte Kursbeschreibung weiter unten und vereinbare einen Termin für ein unverbindliches Vorgespräch* unter info@essperience.de oder nutze unser Kontaktformular.

*Uns ist es sehr wichtig, dich vor Kursbeginn kennen zu lernen und dir die Möglichkeit zu geben, alle deine Fragen loszuwerden. Auch du kannst so schauen, wer wir sind und ob der Kurs deine Erwartungen erfüllen kann. Danach hast du immer noch genug Zeit, um dich zu entscheiden und verbindlich zum Programm anzumelden.

Kursbeschreibung

Mit Neugier, Offenheit und Wertschätzung widmest du dich in diesem Kursprogramm deinen individuellen Essgewohnheiten und erfährst so mehr über diese und dich selbst. Achtsamkeitsbasierte Essübungen unterstützen dich dabei, die SINNlichkeit und den Genuss beim Essen (wieder) zu entdecken. Dadurch kannst du mit mehr Leichtigkeit zu einem ursprünglicheren, „intuitiven“ Essverhalten zurückkehren.
Diese Essübungen werden durch grundlegende Achtsamkeitsübungen (sanftes Yoga, Körperscan, Atemmeditation) ergänzt, die dir dabei helfen sollen, dich wieder mehr mit deinem Körper zu verbinden und diesen als zuverlässige Informationsquelle zu nutzen. So kannst du lernen Körpersignalen wie Hunger- und Sättigungsempfindungen wieder mehr zu vertrauen. Und nur so ist es langfristig möglich, bewusster und freier entscheiden zu können, ob, wann und wieviel du essen möchtest. Du orientierst dich insgesamt weniger an äußeren Reizen und Vorgaben und hörst mehr auf das, was du wirklich willst und brauchst.
  • Verschiedene Arten von Hunger (9 Hunger): Erkennen, wahrnehmen, tatsächlich befriedigen (z.B. Augenhunger oder Herzhunger)
  • Achtsame Aufmerksamkeitslenkung auf deine Sinne beim Essen: Erfahrungen im Hier und Jetzt in den Vordergrund stellen
  • RückbeSINNung auf deinen Körper und Stabilisierung dieser
  • Methoden, zwischen körperlichen und emotionalen Hungermechanismen zu unterscheiden
  • Unterschied zwischen Sattheit und Befriedigung
  • Konditionierte Muster beim Essen identifizieren oder warum wir essen wie wir essen
  • Achtsamer & selbstmitfühlender Umgang mit Emotionen und starkem Verlangen nach Essen
  • Ganzheitlicher und nachhaltiger Bezug zu Lebensmitteln
  • Dankbarkeit und (Selbst-)Mitgefühl in Bezug auf uns und unsere Nahrung kultivieren
⇒ Eine gesunde und freudvolle Beziehung zum Essen (wieder)herstellen

Ø Ein Ernährungs-Workshop

Ø Diät oder ein Training(splan), um Ab- oder Zuzunehmen
Die Beziehung zum Essen steht im Vordergrund, nicht das Gewicht

Ø Eine Therapiegruppe
Schwerpunkt auf Achtsamkeit
Der Kurs kann eine Therapie unterstützen, diese aber nicht ersetzen

  • Ankommen und kurze Eingangsmeditation (1-5 Minuten)
  • Achtsames Dehnen und Bewegen
  • Check-in der Übungseinladungen für Zuhause
  • Mindestens eine Übung und etwas Theorie zu Achtsamem Essen mit Gruppenaustausch
  • Eine Meditationsübung
  • Besprechung der Übungseinladungen für Zuhause für die folgende Woche
  • 8 wöchentliche Gruppentreffen à 2,5 h
  • 1 Vertiefungstag à 5 h
  • Kursunterlagen (u.a. Handouts, Medien mit angeleiteten Meditationen, Hintergrundliteratur etc.)
  • Max. 12 Teilnehmer pro Kurs
  • Und vor allem: Erfahrung, Erfahrung, Erfahrung – und den unbezahlbaren Genuss einer neuen Lebensqualität
  • Deine Investition: 350€ (Ratenzahlung und begrenzte Ermäßigungsplätze sind auf Anfrage möglich)

 

  • Bereitschaft, regelmäßig an den 8 wöchentlichen Gruppentreffen à 2,5 h sowie am Retreattag teilzunehmen
  • Und die im Kurs besprochenen Übungen zu Hause durchführen (Aufwand ca. 20-30 min/ Tag)
  • Teilnahme an einem telefonischen Vorgespräch mit uns
marion-michele-277282_Web-1

Sei dabei!

Nutze das Kontaktformular oder schreib uns eine Email an info@essperience.de.